Villa Ichon

Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Internationalismus – Kernelement sozialistischer Theorie und Praxis

9. April um 19:00

Arno Armgort, Bremen: Proletarier:innen aller Länder vereinigt euch!

Internationalismus – Kernelement sozialistischer Theorie und Praxis

Die zentrale Losung des Kommunistischen Manifests – Gründungsdokument der revolutionären Arbeiter:innenbewgung – betont die Bedeutung und Notwendigkeit einer Strategie, die nationale Beschränktheit und ethnische Spaltung der Werktätigen überwindet. Geschichte als Geschichte von Klassenkämpfen zu begreifen, bedeutet zu erkennen, dass „(…) die Emanzipation der Arbeiterklasse weder eine lokale, noch eine nationale, sondern eine soziale Aufgabe ist, welche alle Länder umfasst (…)“ (aus den Statuten der Internationalen Arbeiter Assoziation). Der Vortrag beschreibt die theoretischen Grundlagen des Internationalismus und die Auseinandersetzungen um eine entsprechende Praxis in der revolutionären Arbeiter:innenbewegung seit Marx und Engels.

Arno Armgort, war in der Solidaritätsbewegung aktiv, Geschichtslehrer und hat zu historischen Migrationsbewegungen gearbeitet. Er ist Mitglied des Organisationskreises der Masch Bremen.

Details

Datum:
9. April
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Goldener Saal

Archiv Ausstellungen