Die Autorenwelt zu Gast in Bremen mit Sandra Uschtrin

06.11.2019 um 19:00 Uhr | Raum 5

sandra uschtrin fotochristoph hellhake

Begrüßung: Ulrike Kleinert

Die Autorenwelt-Mitgründerin Sandra Uschtrin stellt die Autorenwelt, den Autorenwelt-Shop und das Autorenprogramm vor.

Das Konzept des Autorenwelt-Shops ist einzigartig: Autorinnen und Autoren verdienen bei dieser Online-Buchhandlung an jedem Buch, das über die virtuelle Ladentheke geht, mit. Sie erhalten von der Autorenwelt 7 Prozent vom Bruttoladenpreis ihres Buches – zusätzlich zu ihren Verlagstantiemen. Möglich macht das eine selbst entwickelte Web-Applikation, das sogenannte Autorenprogramm.

Die innovative Online-Buchhandlung ist nicht nur für Schreibende interessant, sondern auch für Leser*innen und Buchkäufer*innen. Hier können sie Bücher besonders autorenfreundlich erwerben und zahlen nicht mehr als woanders. Das Branchen-Netzwerk BücherFrauen wählte Sandra Uschtrin auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse zur BücherFrau des Jahres in der Hoffnung, damit »einen wesentlichen Beitrag zu größerer Bekanntheit der Autorenwelt mit Autorenwelt-Shop und einen entscheidenden Anschub in der Aufbauphase dieser guten Sache« zu leisten. Sandra Uschtrin kennen viele durch das »Handbuch für Autorinnen und Autoren«, die beiden Fachzeitschriften »Federwelt« und »der selfpublisher«, die in ihrem Verlag erscheinen, oder den Newsletter mit Hinweisen auf neue Ausschreibungen von Literaturpreisen und Stipendien.

Eine Veranstaltung des Bremer Literaturkontors in Kooperation mit den Bremer Bücherfrauen 

http://literaturkontor-bremen.de/2019/10/07/mi-6-november/#more-2122