Ausstellungen

Öffnungszeiten: Mo - Sa 11-13 Uhr und Mo - Fr 16-20 Uhr

FB 2019

„SYRISCHE MOMENTAUFNAHMEN“

28.08.2019 bis 05.10.2019

28.08.2019 um 19:00 Uhr | alle Räume

„Syrische Momentaufnahmen“ im Rahmen des 4. Funun-Festivals
weiterlesen

DSC 7379 2 Farbe Druck

Chava Pressburger – Impressionen in Papier

19.07.2019 bis 24.08.2019

19.07.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

Vernissage: 19. Juli 2019 um 19:30 Uhr
weiterlesen

Eros Tanatos

Cristina Collao/Koyao - Andersheit,Gleichheit und Bestialität

07.06.2019 bis 13.07.2019

07.06.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

Begrüßung: *Helge-Baruch Barach-Burwitz* Einführung: *Daniel de Olano* Texte und Musik:* Alvaro Solar* Akkordeon: *Thomas Krizsan*
weiterlesen

1seydel jpeg Bild

„Zwielicht“ - Petra Seydel Alu –Art - Fotografie Larsen Seydel

18.04.2019 bis 01.06.2019

18.04.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

Begrüßung: Lothar Bührmann, künstlerischer Leiter der Villa Ichon
weiterlesen

reines subobild

Su Bo Kaleidoskop - Fotoarbeiten

28.02.2019 bis 13.04.2019

28.02.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

Begrüßung: Lothar Bührmann, künstlerischer Leiter der Villa Ichon
weiterlesen

Veranstaltungen

Saure Flyer Hesse Gross

Siddhartha – eine Musikalische Lesung

27.09.2019 um 19:30 Uhr | Goldener Saal

'Om ist der Bogen, der Pfeil ist Seele, Das Brahman ist des Pfeiles Ziel, Das soll man unentwegt treffen.'    (Hermann Hesse)
weiterlesen


Skandal Autoindustrie – Scheinlösung Elektromobilität

19.09.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

Dr. Winfried Wolf, Berlin
weiterlesen

P1060223 Gross

Veranstaltung Klangmomente

14.09.0019 um 11:00 Uhr | Raum 5 und Raum 6

Bereits das 3. Mal wird es sich am 14.September 2019  in der Villa Ichon am Goetheplatz in Bremen einen ganzen Tag lang um das Thema „Klänge erleben – mit Klängen arbeiten“ drehen.
weiterlesen

Katze und Rabe

Das LitQ lädt ein - Von Tieren und Menschen

08.09.2019 um 17:00 Uhr | Raum 5

Menschen betrachten Tiere, die ihnen menschliches Verhalten vorführen, damit sie etwas lernen. Menschen beobachten Tiere und schreiben darüber, damit andere nachdenklich werden.
weiterlesen

IMG 6024

„Musica Ritrovata“ (Wiedergefundene Musik) - Das Ensemble „Musica Ritrovata“ spielt zu Unrecht vergessene Musik

06.09.2019 um 19:30 Uhr | Goldener Saal mit Raum 6

Ein geradezu riesiges Musikangebot steht in Bremen für interessierte Zuhörer bereit.
weiterlesen

Bremer Friedensforum

05.09.2019 um 18:30 Uhr | Raum 2

Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat
weiterlesen

Attac Plenum

02.09.2018 um 19:00 Uhr | Raum 2

Plenum in der Regel jeden 1. Montag im Monat um 19:00 in der Villa Ichon
weiterlesen

Foto Nabi Klein3

„Lyrik in Erinnerung und Gegenwart“ - Im Rahmen des 4. Funun-Festivals

29.08.2019 um 19:30 Uhr | Goldener Saal

Die Veranstaltung mit dem Titel „Lyrik in Erinnerung und Gegenwart“ stellt die lyrische Auseinandersetzung mit dem Hier und Jetzt unter bleibender Erinnerung an die erlebte Vergangenheit zweier aus Syrien stammender Autoren in den Mittelpunkt. Sie findet im Rahmen des syrischen Kultur "Funun-Festivals" statt. Weitere Infos zu allen Veranstaltungen unter: https://funun-festival.de/[https://funun-festival.de/]
weiterlesen

Foto Gross

„SYRISCHE MOMENTAUFNAHMEN“

28.08.2019 bis 05.10.2019

28.08.2019 um 19:00 Uhr | alle Räume

„Syrische Momentaufnahmen“ im Rahmen des 4. Funun-Festivals
weiterlesen

the flight of petr Ginz20190723 131604 Gross

Filmvorführung: Der letzte Flug von Petr Ginz

22.08.2019 um 19:30 Uhr | Goldener Saal

Offizieller Trailer (2013) - Gewinner des Jerusalem International Film Fest HD
weiterlesen

Martha Bull

Bremer BuchPremiere:»Ein Haus, ein Brief, ein Mord« (von Martha Bull)

19.08.0019 um 18:00 Uhr | Goldener Saal

*Die Autorin Martha Bull (Foto) liest aus dem ersten Band der neuen Osterdeich*-Reihe um die ermittelnde Zweiundsechzigjährige: Dörthe Petersen.
weiterlesen

Deutsche Menschen

Das LitQ lädt ein: Walter Benjamins Briefbuch "deutsche Menschen"

18.08.0019 um 17:00 Uhr | Goldener Saal

Hierbei handelt es sich um eine 1936 unter dem Pseudonym Detlef Holz veröffentlichte Zusammenstellung von zunächst 25, später 27 Briefen aus einem Zeitabschnitt von 100 Jahren von der französischen Revolution bis zur Gründerzeit. Die Briefe deutscher Menschen sind einzeln von Benjamin kommentiert und dienten der Verteidigung von aufgeklärten und humanistischen Positionen des Bürgertums gegenüber dem seinerzeit erstarkenden Nationalsozialismus.
weiterlesen

Bremer Friedensforum

01.08.2019 um 18:30 Uhr | Kaminsaal

Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat
weiterlesen

DSC 7379 2 Farbe Druck2

Chava Pressburger – Impressionen in Papier

19.07.2019 bis 24.08.2019

19.07.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

Vernissage: 19. Juli 2019 um 19:30 Uhr
weiterlesen

flaschen sammeln Download3

Attac Treffen bedingungsloses Grundeinkommen

17.07.2019 um 19:00 Uhr | Raum 2

Die AG setzt sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein, - ohne jegliche Repressionsdrohung, ohne Arbeitszwang, -mit Gewährleistung einer Existenz mit gesellschaftlicher Teilhabe, ohne Armutsbedrohung, -dessen Zahlung ein Rechtsanspruch zugrunde liegt und-welches individuell an jeden ohne Bedürftigkeitsprüfung gezahlt wird.
weiterlesen

beafriedensforum 2

Bremer Friedensforum

04.07.2019 um 18:30 Uhr | Raum 2

Bremer Friedensforum
weiterlesen

aufstehen bewegung logo sarah wagenknecht gelbwesten

Aufstehen Bremen - Treffen AG Frieden

03.07.2019 um 19:00 Uhr | Raum 2

Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen!
weiterlesen

Speakerstour – Lage sozialer Bewegungen in Kolumbien

14.06.2019 um 18:30 Uhr | Goldener Saal

“Wir fangen wieder bei Null an,” sagt Gladys Rojas zur Menschenrechtslage in Kolumbien. Sie hilft kleinbäuerlichen Gemeinden bei der Verteidigung ihrer Rechte.
weiterlesen

Eros Tanatos2

Cristina Collao/Koyao - Andersheit,Gleichheit und Bestialität

07.06.2019 bis 13.07.2019

07.06.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

Begrüßung: *Helge-Baruch Barach-Burwitz* Einführung: *Daniel de Olano* Texte und Musik:* Alvaro Solar* Akkordeon: *Thomas Krizsan*
weiterlesen

friedenstaube 1400854321

Bremer Friedensforum

06.06.2019 um 18:30 Uhr | Raum 2

Bremer Friedensforum
weiterlesen

Jette BayerDSC09106 1

Barockkonzert mit Jette Beyer und Tobias Tietze

26.05.2019 um 17:00 Uhr | Goldener Saal

In der Barockmusik des frühen 18. Jahrhunderts haben sich der italienische und französische Nationalstil als prägende Elemente durchgesetzt. Einen eigenen deutschen Stil gibt es nicht, in Deutschland ist zu dieser Zeit ein Mischstil in Mode, mit Zutaten aus beiden anderen Nationen: „Weilen nun die italienische Art serieux, der Französische Gusto aber divertissant, so hat man in Teutschland alles beydes angenommen, weil diese Nation gerne Veränderungen liebet...“ (E. G. Baron: „Historisch- Theoretisch- und Practische Untersuchung des Instruments der Lauten“, 1727)
weiterlesen

Die (Bremer) KPD in der revolutionären Nachkriegskrise (1919 – 1923)

21.05.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

*Gerrit Brüning, Bremen*
weiterlesen

friedensandacht20190429 194013

Friedensandacht - Menschen des Weges

19.05.2019 um 11:30 Uhr | Raum 2

Friedensandacht - Menschen des Weges
weiterlesen

Skurril. Aber gepflegt.

12.05.2019 um 17:00 Uhr | Raum 5

Bernd Moldenhauer & Compagnie lesen
weiterlesen

Ellen Rose Illich nee Regenstreif Maexie Reporter 1941 1942 1942 16mm Farbe und sw 18 fps 17 min USHMM Film ID 2913

Präsentation Archivmaterial aus der Familie Ivan Illich

10.05.2019 um 16:30 Uhr | im City 46/Kommunalkino Bremen e.V. in der Birkenstraße 1

Am 10. Mai 2019 präsentieren die Wiener Historiker Michael Loebenstein und Ingo Zechner Filmmaterial aus der Jugend des ehemaligen Bremer Professors Ivan Illich. Die Vorstellung findet um 16:30 Uhr im Bremer Kommunalkino CITY 46 im Rahmen des 24. Internationalen Bremer Symposiums zum Film statt. Als Gäste beteiligen sich Illichs Nichte Yvonne Illich aus Boston, Lindsay Zarwell vom US Holocaust Memorial Museum Washington und die Wiener Historikerin Michaela Scharf an der Diskussion.
weiterlesen

MEMORANDUM 2019 - Klimakollaps, Wohnungsnot, kriselnde EU

08.05.2019 um 19:00 Uhr | Raum 2

*Prof. Dr. Mechthild Schrooten*
weiterlesen

Figure 0.0 Cover 1 1

›Geschichte schreiben, Biographie schreiben — Die vielen Welten von H.G. Adler‹

08.05.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

Eine deutsch-englische Lesung mit Peter Filkins und Axel Dunker
weiterlesen

friedenstaube 1400854320

Bremer Friedensforum

02.05.2019 um 18:30 Uhr | Raum 2

Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat
weiterlesen

Lehrer mit Schlern

Das LitQ lädt ein: Texte zu Erziehung und Bildung von Philosophen, Pädagogen und Schriftstellern

28.04.2019 um 17:00 Uhr | Raum 5

*„Non scholae, sed vitae discimus“*
weiterlesen

Bilddatei Villa Ichon Plakat Vortraege 2019 mittel

BILDVORTRAG: aktuelle Sierra Leone Reise und Nepal-Projekte

26.04.2019 um 20:00 Uhr | Raum 5

KETAAKETI – Gesellschaft zur Unterstützung der Grund-Schul-Bildung ärmster Kinder und deren Eltern weltweit e.V. – In Kooperation mit landeseigenen NGOs in Nepal und Sierra Leone. 
weiterlesen

›Schlafende Hunde VI‹

25.04.0019 um 19:00 Uhr | Raum 5

Politische Lyrik von und mit Martina Burandt, Ulrike Marie Hille, Rudolph Bauer, Inge Buck und Ursula Pickener Musik: Dieter Weische (Japanische Flöte)
weiterlesen

jpeg1seydel jpeg Bild

„Zwielicht“ - Petra Seydel Alu –Art - Fotografie Larsen Seydel

18.04.2019 bis 01.06.2019

18.04.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

„Zwielicht“ - Petra Seydel  Alu –Art   -  Fotografie Larsen Seydel
weiterlesen

11737994 844982188905489 7805648729653725465 n4

Attac Bremen –Treffen bedingungsloses Grundeinkommen

17.04.2019 um 19:30 Uhr | Raum 2

Attac Bremen –Treffen bedingungsloses Grundeinkommen
weiterlesen

IMG 1274

Ostern - Schokoladen Ausstellung

14.04.2019 um 11:00 Uhr | Raum 2

SÜßES in der VILLA ICHON
weiterlesen


Aladdin und Moohannad

Konzert Antares Ensemble

05.04.2019 um 20:00 Uhr | Raum 5

Im Namen des Syrische Exil-Kulturvereins lädt unsere Friedenspreisträgerin Jasmina Heritani Sie zu ihrer Konzertreihe des Antares Ensembles ein. Jasmina Heritani möchte den Verein in den Bremer Quartieren vorstellen. Gemeinsam mit dem Ensemble Antares sind Sie zu einer Reihe von musikalischen Abenden eingeladen. Alle Konzerte sind ohne Eintritt und eine Möglichkeit mit den Künstlern und mit Jasmina Heritani, der 1. Vorsitzenden von SEKu e.V. ins Gespräch zu kommen.
weiterlesen

100 0995 Nordportugal

Geschichte und Kunst, Gärten und Wein in Portugals grünem Norden

02.04.2019 um 19:00 Uhr | Raum 5

Referent: Klaus Kirmis, Bremen/Osnabrück
weiterlesen

Norina stimme der frauen

Norina Liccardo: Stimmen der Frauen revisited

28.03.2019 um 20:00 Uhr | Raum 5

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
weiterlesen

Kommerzielle Werbung und politische Propaganda – wie sie wirken

27.03.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

Prof. Dr. Sönke Hundt, Bremen
weiterlesen

Luise Scherf 13

Villa Ichon – Wie geht’s, altes Haus? Lernsalon der VHS mit Luise Scherf

26.03.2019 um 16:00 Uhr | alle Räume

Luise Scherf, die Vorstandsvorsitzende der Freunde und Förderer der Villa Ichon führt am 26. März von 16-18 Uhr durch den denkmalgeschützen 165 Jahre alten "Lernsalon" als einen von 100 Orten in Bremen. Titel der Veranstaltung– Wie geht’s, altes Haus?
weiterlesen

AB 13.2.16

Vorsorgendes Wirtschaften – was denn sonst?

26.03.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

Vortrag und Gespräch mit der Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Adelheid Biesecker (emeritiert, früher Uni Bremen)
weiterlesen

P1300849

Der Machtkampf gegen China Was will die Bundeswehr im Südchinesischen Meer?

25.03.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

Jörg Kronauer, London
weiterlesen

three ladies of New York

Das LitQ lädt ein - Three New York Ladies

24.03.2019 um 17:00 Uhr | Raum 5

Die drei New Yorker Autorinnen Edith Wharton, Djuna Barnes und Dorothy Parker haben sich vor allem im ersten Drittel des letzten Jahrhunderts mit der New Yorker Gesellschaft und den Beziehungen zwischen den Geschlechtern beschäftigt. Die ausgewählten Prosatexte thematisieren den Umbruch zwischen Konvention und selbstbestimmtem Leben und sind in ihrer Darstellung von Herrschaftsdenken und Rassismus erstaunlich aktuell.
weiterlesen

Amos Yale Elizabeth

„Yale Strom und Elisabeth Schwartz“ - 2 Klezmer-Workshops in der Villa Ichon

20.03.2019 um 15:00 Uhr | vom 15 bis 16 Uhr 2 Klezmer-Workshops (Instrumental/Yale und Vokal/Elisabeth)

 *Klezmer lebt*
weiterlesen

20160501 203407 Klein

Öffentliche Verleihung des Kultur-und Friedenspreises 2019 an Jasmina Heritani

16.03.2019 um 11:00 Uhr | In der Oberen Halle des Bremer Rathauses.

Der Vorstand der Vereinigung der Freunde und Förderer der Villa Ichon in Bremen hat einstimmig beschlossen, den *37. Kultur- und Friedenspreis* im Jahre 2019 an *JASMINA HERITANI* zu verleihen.
weiterlesen


Bremer Friedensforum

07.03.0019 um 18:30 Uhr | Raum 2

Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat
weiterlesen

Olaf Steinl Maerchenerzaehler 352druck 3

Italienischer Märchen-Abend:Von der Lombardei bis nach Sizilien

03.03.0019 um 17:00 Uhr | Raum 2

*Mit dem Märchenerzähler Olaf Steinl aus Hannover*
weiterlesen

reines subobild2

Su Bo Kaleidoskop - Fotoarbeiten

28.02.2019 bis 13.04.2019

28.02.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

Begrüßung: Lothar Bührmann, künstlerischer Leiter der Villa Ichon
weiterlesen

Umweltzerstörung – Kriegsgefahren –Nachhaltigkeit.

27.02.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

Prof. Dr. Nico Paech, Oldenburg
weiterlesen

Frieda Prueser20190129 195431

Bremer Widerstand gegen die Nazi-Diktatur

21.02.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

(Aus der Sicht der von ihm befragten Zeitzeugen)
weiterlesen

Arbeitszeitverkürzung zwischen Utopie und wirklicher Bewegung

14.02.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

Margareta Steinrücke, Bremen
weiterlesen

exp ins eis

EXPEDITIONEN INS EIS Arktis und Antarktis, Eislandschaften und Eisberge -

10.02.0019 um 17:00 Uhr | Raum 5

„Du bist ins Magazin der Zeit gedrungen und blickst auf Stapel unbenutzter Tage, die sich die Erde Jahrtausende auf dies Eis legte.“ Walter Benjamin
weiterlesen

friedenstaube 1400854318

Bremer Friedensforum

07.02.2019 um 18:30 Uhr | Raum 2

Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat
weiterlesen

Hans Christian Andersen in Italien

04.02.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

*Vortrag von Dr. Detlef Stein, Bremen*
weiterlesen

Kein Mensch lernt digital oder: Wem nützt die Digitalisierung des Unterrichts?

25.01.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

Prof. Dr. Lankau, Offenburg
weiterlesen

100 0191 ShiftN Apulien 1

Apulien

20.01.2019 um 17:00 Uhr | Raum 5

Trulli-Rundbauten und romanische Kathedralen, Stauferkastelle und Barockstädte zwischen Stiefelsporn und Absatz
weiterlesen

88f050fe93

Der Vorstand der Günter Grass Stiftung Bremen lädt ein zur Lesung Gerhard Henschel „Erfolgsroman“

16.01.2019 um 18:30 Uhr | Raum 5 und 6

Eine Veranstaltung des Medienarchivs der Günter Grass Stiftung Bremen. * *
weiterlesen

Villa Ichon Foto Kerstin Thompson3

Attac Treffen bedingungsloses Grundeinkommen

16.01.2019 um 19:30 Uhr | Raum 2

Die AG setzt sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein, - ohne jegliche Repressionsdrohung, ohne Arbeitszwang, -mit Gewährleistung einer Existenz mit gesellschaftlicher Teilhabe, ohne Armutsbedrohung, -dessen Zahlung ein Rechtsanspruch zugrunde liegt und-welches individuell an jeden ohne Bedürftigkeitsprüfung gezahlt wird.
weiterlesen

Foto Ines

Blockflötenkonzert „Auch ich in Arkadien!“

14.01.2019 um 18:00 Uhr | Raum 5

Arkadien, die Heimat des Hirtengottes und Erfinder der Flöte Pan, galt in der Literatur der Renaissance und des Barock als idealisiertes Sinnbild für ein irdisches Paradies in der ländlichen Idylle fernab des städtischen Trubels und materiellen Besitztums.
weiterlesen

janet fruchtmann2

Janet Fruchtmann - Widerstand und Opfer

10.01.2019 bis 23.02.2019

10.01.2019 um 19:30 Uhr | alle Räume

Seit den frühen 80er Jahren setzte sich die international bekannte Bremer Malerin und Villa-Ichon-Preisträgerin Janet Fruchtmann (1928-2012) intensiv künstlerisch mit Faschismus und Vernichtung auseinander. Die Ausstellung dokumentiert anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus diesen Prozess. Sie ist in drei Teile gegliedert:
weiterlesen

litq logo

Das LitQ bittet zu Tisch: ›Tafelspitz und Brandteigkrapfen‹

16.12.2018 um 17:00 Uhr

Österreichische Kulinarien zubereitet von Joseph Roth, Friedrich Torberg, Peter Altenberg, Ingeborg Bachmann, Theodor Kramer, Thomas Bernhard u.a.
weiterlesen

Kuemmel Amor und Psyche Web

Amor und Psyche

12.12.2018 um 19:00 Uhr | Raum 6

Das antike Märchen von Amor und Psyche ist von dem römischen Schriftsteller Apulejus (etwa 120 – 170 nach Christus) in seinem Roman: ‚Metamorphosen‘ oder ‚Der goldene Esel‘ überliefert worden. Dieses Buch gilt als der älteste vollständig überlieferte Roman – und es handelt sich dabei an sich um ein sehr heiteres Werk.
weiterlesen

1968: Antiautoritäre Revolte oder was sonst?

11.12.2018 um 19:30 Uhr | Raum 6

Prof. Dr. Lothar Peter, Gerhard Schäfer, Bremen
weiterlesen

Portrail Poppe jung

Johann Poppe – Die Reisezeichnungen in der Villa Ichon

29.11.2018 bis 29.12.2018

29.11.2018 um 19:30 Uhr | alle Räume

Der berühmte Bremer Architekt Johann Poppe (1837-1915, siehe Bildnis als junger Mann) war nicht nur als Architekt des Historismus erfolgreich und sehr produktiv. Die in den Räumen der Villa Ichon ab 29.11. 2018 ausgestellten Zeichnungen einer Studienreise durch Italien zeigen ihn als Künstler, der auch Architektur und Landschaft mit Bleistift und Farbe überaus gekonnt wiederzugeben vermochte.
weiterlesen

Villa AbendsP1010618

Attac Treffen bedingungsloses Grundeinkommen

21.11.2018 um 19:30 Uhr | Raum 2

Die AG setzt sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein, - ohne jegliche Repressionsdrohung, ohne Arbeitszwang, -mit Gewährleistung einer Existenz mit gesellschaftlicher Teilhabe, ohne Armutsbedrohung, -dessen Zahlung ein Rechtsanspruch zugrunde liegt und-welches individuell an jeden ohne Bedürftigkeitsprüfung gezahlt wird.
weiterlesen

litko2

Das LitQ lädt ein: ›Literatur aus Prag: Nicht nur Kafka‹

18.11.2018 um 17:00 Uhr | Raum 5

„Fünfzig Jahre lang, zwischen 1890 und 1939 konstituierte die Prager deutsche Literatur eine Versammlung paradoxer Talente und unerhörter Geheimnisse“ (Peter Demetz)
weiterlesen

1968 – Die Revolte in der Revolte. Die Neue Frauenbewegung und ihre Mythen.

15.11.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Prof. Dr. Susanne Schunter-Kleemann, Bremen
weiterlesen

Rolf Goessner von Fotograf Dirk Ingo Franke

Bremen auf dem Weg in den Überwachungsstaat?

13.11.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Dr. Rolf Goessner, Bremen 
weiterlesen

csm bauer rudolph 2017 f4948e2d13

Rudolph Bauer: ›Aus gegebenem Anlass‹

12.11.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Politische Gedichte
weiterlesen

barockfoto la belle tristesse

La Belle Tristesse - Kammermusik alter Meister

10.11.2018 um 18:00 Uhr | Kaminsaal

Das Barockensemble aus Bremen/Essen spielt an diesem Abend Musik der Renaissance und des Frühbarock. Nachdenklichkeit, Sehnsucht und Schwermut, die der Gedankenwelt des 15. Und 16. Jahrhundertss im Besonderen innewohnen, finden in dieser Musik ihren Ausrduck und verleihen dem Programm eine herbstlich-schöne Melancholie.
weiterlesen

"Es lebe der Frieden!" - Novemberrevolution und Rätebewegung 1918

04.11.2018 um 17:00 Uhr | Raum 5

*Lesung mit Gedichten aus den Jahren 1918 ff.*
weiterlesen

verkleinertCancrizans Institut

CANCRIZANS DUO - “DANS LE GOÛTS THÉÂTRAL”

04.11.2018 um 11:00 Uhr | Sonntagsmatinee im Goldenen Saal

*Mit Sara Johnson - Cembalo, Felipe Egaña- Traversflöte*
weiterlesen

Trio La Gatta NORINA03

Norina Liccardo: Stimmen der Frauen

03.11.2018 um 18:00 Uhr | Raum 5

Norina Liccardo nimmt ihre Hörer und Hörerinnen mit auf eine Reise vom Mittelmeer nach Südamerika und in andere ferne Weltgegenden. In dem Konzert der charismatischen Sängerin und Akkordeonistin aus Neapel erklingen Lieder aus acht Jahrhunderten unter dem Titel „Stimmen der Frauen“.
weiterlesen

friedenstaube 1400854316

Bremer Friedensforum

01.11.2018 um 18:30 Uhr | Raum 2

Donnerstag, den 1. November 2018 um 18:30 in Raum 2
weiterlesen

bohm maren 2018

Maren Bohm: ›Heloisa oder Die Vertreibung aus dem Paradies‹

29.10.2018 um 19:00 Uhr | Raum 5

Moderation: Christian Bergmann
weiterlesen

Marxismus und Kunst

23.10.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Mit Prof. Dr. Thomas Metscher, Grafenau
weiterlesen

11737994 844982188905489 7805648729653725465 n2

Attac Treffen bedingungsloses Grundeinkommen

17.04.2019 um 19:30 Uhr | Raum 2

Die AG setzt sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein, - ohne jegliche Repressionsdrohung, ohne Arbeitszwang, -mit Gewährleistung einer Existenz mit gesellschaftlicher Teilhabe, ohne Armutsbedrohung, -dessen Zahlung ein Rechtsanspruch zugrunde liegt und-welches individuell an jeden ohne Bedürftigkeitsprüfung gezahlt wird.
weiterlesen

Weltgemeinschaft am Abgrund. Warum wir eine starke UNO brauchen

16.10.2018 um 16:10 Uhr | Raum 5

Mit Marc Engelhardt als Gast
weiterlesen

Download2

Das LitQ lädt ein: ›EDWARD ST. AUBYN‹

14.10.2018 um 17:00 Uhr | Raum 5

Ausgewählte Texte aus der Melrose-Trilogie
weiterlesen

Ulrich Schwecke Foto Kerstin Thompson

Gespräch zur Ausstellung „Das Karma der Wände.“ Fotoarbeiten von Ulrich Schwecke

12.10.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Im Rahmen der Ausstellung gibt es ein Gespräch zur Ausstellung „Das Karma der Wände.“
weiterlesen

Els de Groen 1537534025

Buchvorstellung „Nützliche Idioten, Im Namen des Volkes“

10.10.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Die niederländische Autorin Els de Groen (Elly Kouwenhoven) präsentiert in der Villa Ichon ihre Betrachtungen über den grundlegenden Wandel Europas 1985/2017 in einer Kombination von Fotos und Lesung unter dem Titel „Nützliche Idioten, Im Namen des Volkes“.
weiterlesen

friedenstaube 1400854315

Bremer Friedensforum

04.10.2018 um 18:30 Uhr | Raum 2

Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat
weiterlesen

Nach der Marx-Schwemme: Was bleibt von Engels?

02.10.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

*Prof. Dr. Georg Fülberth, Marburg*
weiterlesen

weichert m 4

Mehr Datenschutz durch die europäische Datenschutz-Grundverordnung !?

27.09.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Eine Positionsbestimmung von *Thilo Weichert* (Vorstandsmitglied der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e. V. | 2004 bis 2015 Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein)
weiterlesen

IMG 20180504 WA0023

RAYONNE Aufruhr und Freude - Barockmusik aus Italien und Deutschland

22.09.2018 um 18:00 Uhr | Raum 5

Das Ensemble RAYONNE widmet sich mit diesem Konzertprogramm italienischer, deutscher und französischer Barockmusik. Gespielt werden Werke u.a. von A. Vivaldi, G. Ph. Telemann, J. C. Petz, und D. Castello, Froberger in kammermusikalischer, sowie solistischer Besetzung. Himmelhochjauchzende Freude, aber auch qualvolles Leid sind Affekte der Barockzeit, die das Ensemble zum Ausdruck bringt.
weiterlesen

Schreiklein2

Das Karma der Wände - Fotoarbeiten von Ulrich Schwecke

20.09.2018 bis 24.11.2018

20.09.2018 um 19:30 Uhr | alle Räume

 
weiterlesen

11737994 844982188905489 7805648729653725465 n

Attac Bremen –Treffen bedingungsloses Grundeinkommen

19.09.2018 um 19:30 Uhr | Raum 2

Die AG setzt sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein, - ohne jegliche Repressionsdrohung, ohne Arbeitszwang, -mit Gewährleistung einer Existenz mit gesellschaftlicher Teilhabe, ohne Armutsbedrohung, -dessen Zahlung ein Rechtsanspruch zugrunde liegt und-welches individuell an jeden ohne Bedürftigkeitsprüfung gezahlt wird.
weiterlesen

Die Aktualität von Wolfgang Abendroth

18.09.2018 um 19:30 Uhr | alle Räume

Prof. Dr. David Salomon, Hildesheim
weiterlesen

Dshamilja A4 Zettel

Sprache und Musik - "Dshamilja" von Tschingis Aitmatow

17.09.2018 um 20:00 Uhr | Raum 5

Die bewegende Liebesgeschichte zwischen Dshamilja und Danijar spielt in Kirgisien während des zweiten Weltkrieges. Richard Schnell, Schauspieler aus Berlin, spricht eine leicht gekürzte Fassung des berühmten Roman.
weiterlesen

verkl.FLAUTOCORDIO

Konzert - Flautocordio

08.09.2018 um 18:00 Uhr | Raum 5

*Barockmusik aus Italien, England und Deutschland.*
weiterlesen

bearbeitetklangmomente

Klangmomente mit Klangschalen und Gongs

01.09.2018 um 11:00 Uhr | Raum 5 und Raum 6

Kennenlern-Klangmassagen, Klangmeditaonen, Verkauf von Klangmaterialien
weiterlesen

litq logo 4

Migration, Flucht, Vertreibung - Exil von biblischen Zeiten bis heute -

19.08.2018 um 17:00 Uhr | Raum 5

Abschnitte aus dem Alten Testament sowie Texte von Autor*innen aus Deutschland, Russland, Türkei, Syrien, Irak u.a.
weiterlesen

Programm

SYRISCHE KULTUR IN BREMEN - 3. FUNUN Festival

bis 24.08.2018

17.08.2018 um 19:00 Uhr | Obere Rathaushalle und andere Orte in Bremen

SYRISCHE KULTUR IN BREMEN UNTER DER REGIE VON JASMINA HERITANI, VORSITZENDE VON SEKu e.V.
weiterlesen

37831853 2398659236871102 233256877822050304 o

Two upon a Ground

17.08.2018 um 18:00 Uhr | Konzert im Goldenen Saal

Musik für Blockflöten, Gambe und Laute von J.S. Bach, Antonio Vivaldi, Henry Purcell u.a.
weiterlesen

hbg logo

›HBG LitClub‹

16.08.2018 um 18:30 Uhr | Raum 5

Literarische Skizzen, poetische Verdichtungen, schräge Stories Lesung mit Schüler*innen des Hermann-Böse-Gymnasiums Unter der Leitung von Insa Oertel
weiterlesen

klein04698 korr2

Peter-Jörg Splettstößer - An eine ferne Geliebte

09.08.2018 bis 15.09.2018

09.08.2018 um 19:30 Uhr | alle Räume

Paris Berlin Wangerooge
weiterlesen

IMGP0612 aafh ideenzone fistula

Vortrag über Hilfe für geburtsverletze Frauen in Äthiopien

20.07.2018 um 18:30 Uhr | Raum 5

Mädchen in Äthiopien (und vielen anderen Ländern Afrikas und Asiens) werden früh verheiratet und häufig vor der körperlichen Reife schwanger, so dass das Baby den Geburtskanal nicht passieren kann.
weiterlesen

CS PP HBF2

Caspar Sessler – present perfect

28.06.2018 bis 04.08.2018

28.06.2018 um 19:30 Uhr | alle Räume

Die Villa Ichon widmet dem Bremer Fotografen Caspar Sessler (Jahrgang 1982) diesen Sommer eine umfangreiche Schau. Die Ausstellung Caspar Sessler - present perfect umfasst rund 40 Arbeiten aus unterschiedlichen Serien, darunter etwa 10 bisher unveröffentlichte Collagen. 
weiterlesen

Das LitQ lädt ein: ›Talente aus Bremen‹

24.06.2018 um 17:00 Uhr | Raum 5

Texte von Bas Böttcher, Nora Bossong, Winfried Hammelmann, Sven Regener, David Safier,
weiterlesen

Scham und Beschämung im digitalen Zeitalter

15.06.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Einladung zur kritischen Suchbewegung
weiterlesen

01

Barockmusik mit Sophie Wendinger und Johannes Festerling

10.06.2018 um 10:00 Uhr | Raum 5

Sonntags-Martinee in der Villa Ichon 
weiterlesen

libro lena mohler

Apricale – Insieme -Together – Präsentation eines Fotobuches

08.06.2018 um 19:30 Uhr | Raum 5

Apricale – Insieme -Together – Präsentation eines Fotobuches
weiterlesen

Bremer Friedensforum

07.06.2018 um 18:30 Uhr | Raum 2

Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat
weiterlesen

falaki mahmood 6 Juni 2018

Mahmood Falaki: ›Tödliche Fremde‹

06.06.2018 um 19:00 Uhr | Raum 5 und Raum 6

Bremer BuchPremiere - eine gemeinsame Veranstaltungsreihe
weiterlesen


bologna

Bologna – Gesichter einer Stadt

31.05.2018 um 19:00 Uhr | Raum 5

Ein kunsthistorischer Vortrag von Angela Siol, Bremen
weiterlesen

Hieronymus Bosch wikimedia

„Das Mysterium von Leben und Tod“:

24.05.2018 um 20:00 Uhr | Raum 5

Vortrag der Schule des Rosenkreuzes
weiterlesen