Wohnungskrise - von Politik gemacht

02.10.2019 um 19:30 Uhr | Raum 5

1viertel20190912 104826

Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup, Recklinghausen

Die Verknappungen auf den Wohnungsmärkten sind weitgehend von der Politik verursacht. Privatisierungen von kommunalen Wohnungsbeständen, fehlender öffentlicher Wohnungsbau und fehlende Marktregulierungen haben neben einem Rendite orientierten Wohnungsangebot die Mieten kräftig steigen lassen. Nicht adäquat mit gestiegen sind die Arbeitsentgelte und Renten. Die Zusammenhänge werden von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup anhand seines Buches “Wohnst du noch...” im Vortrag dargelegt.

Heinz-J. Bontrup ist Hochschullehrer an der Westfälischen Hochschule und Sprecher der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik.

Veranstaltung der masch bremen in Kooperation mit dem Bremer Aktionsbündnis 'Menschenrecht auf Wohnen'