Veranstaltung Klangmomente

14.09.0019 um 11:00 Uhr | Raum 5 und Raum 6

P1060223 Gross

Bereits das 3. Mal wird es sich am 14.September 2019  in der Villa Ichon am Goetheplatz in Bremen einen ganzen Tag lang um das Thema „Klänge erleben – mit Klängen arbeiten“ drehen.

Im Vordergrund stehen dabei die Klänge von Klangschalen und Gongs, aber auch von Monochord und Stimme.

In kleinen Workshops und Vorträgen geht es u.a. um Lyrik und Klang, um Klang für Menschen mit Demenz, um Klang, Stimme und Bewegung, um Klang und Yoga, um Gongklang erleben und um Klang in der Entspannungsmassage.

Darüber hinaus werden Schnupper - Klangmassagen und Fantasiereisen mit Klang angeboten bzw. Klangmaterialien verkauft. Die Veranstaltung beginnt nach der Eröffnung um 11.00 Uhr mit einem Einklang. Der Eintritt ist frei. Den Abschluss bildet gegen 19.45 Uhr ein großes Klangkonzert. Die Workshops, Schnupper - Klangmassagen und das Konzert sind kostenpflichtig (zwischen 5,00 und 15,00 Euro).

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Initiatoren und Träger der Veranstaltung, die im Rahmen des bundesweit vom Peter Hess Institut organisierten „Klingenden Septembers“ stattfindet, sind eine Reihe von Menschen, die im Raum Bremen professionell mit Klang arbeiten.

Weitere Informationen über kontakt@ameisklang.de

Das vollständige Programm ist abrufbar unter: www.ameisklang.de