PSYCHIATRISCHE UND THERAPEUTISCHE VERSORGUNG VON GEFLÜCHTETEN - AM BEISPIEL DER SITUATION DER ROHINGYA

05.11.2019 um 18:00 Uhr | Raum 5

Das Thema Flucht und Traumatisierung von Geflüchteten ist weltweit präsent. Die Situation der Rohingya hat
zuletzt leider für besondere Aufmerksamkeit gesorgt. Die Bremer Ärztin Dr. Kerstin Klein berichtet von ihrem Einsatz in einem Flüchtlingslager in Bangladesch.

Eine Veranstaltung anlässlich des 30jährigen Bestehens von REFUGIO Bremen.
REFUGIO ist ein Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer

www.refugio-bremen.de

Veranstalter: Refugio Bremen