Konzert - Musique de Salon

17.09.2022 um 17:00 Uhr | Kaminsaal

corinna Reynolds

Französische Salonmusik der Jahrhundertwende für Sopran, Querflöte und Klavier

Das Bremer Ensemble, bestehend aus Corinna Reynolds - Sopran, Caroline Messmer - Querflöte und Monika Arnold - Klavier entführt das Publikum auf elegante Weise in die Pariser Salons der Jahrhundertwende.
Das Trio gestaltet einen vielseitigen Konzertabend mit der faszinierenden Musik des französischen Impressionismus, anregend moderiert und mit feinen Anekdoten geschmückt.

Auf dem Programm stehen lebendige, schwungvolle Walzer von E.Satie und F. Poulenc, einfühlsame und farbenreiche Musik von M. Ravel und G.Fauré,virtuose Flötenmusik von F. Borne, sowie Lieder und Triowerke
der französischen Komponistin Cecile Chaminade.

Corinna Reynolds- Sopran

Corinna Reynolds, deutsch-britische Sopranistin, studierte Gesang und Klavier.

Sie schloss ihr Studium mit dem künstlerischen und pädagogischen Diplom an der Musikhochschule in Würzburg ab. Schon während des Studiums wirkte sie mehrfach solistisch in CDProduktionen des Bayrischen Rundfunks mit. Sie war Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes.

Sie ist seitdem als freischaffende Künstlerin und Musikpädagogin tätig. Engagements im Konzert-Opern- und Oratorienfach führten sie unter anderem nach München, Wien, Graz, Würzburg, Bamberg und Bremen

Caroline Messmer - Querflöte

1989 - 1993 Ausbildung zur Instrumentalpädagogin mit Hauptfach Querflöte an der Musikhochschule Detmold, Abteilung Münster bei Prof. U. Wüst.

1994 Aufbaustudium an der Hochschule für Künste Bremen bei M. Rust.

1997 Abschluss "Künstlerische Reifeprüfung".

Aktive Teilnahme an Meisterkursen, u.a. bei E. Haupt, M.M. Kofler, A. Lieberknecht, W. Benett und L. Dean, Orchestertätigkeit u.a. mit der Europa Chor Akademie und Stahlsaitenbarock, solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit mit verschiedenen Ensembles, u.a. dem Querflötentrio tre donne mobili, Duo Villanesca (Flöte und Gitarre) und O-ton Oldenburg.

2000 bis 2004 Studium an der Akademie für Alte Musik in Bremen im Fach Traversflöte, bei Prof. M. Root.

Konzerttätigkeit auf historischen Instrumenten u.a. mit Bremer Ratsmusik, Göttinger Barockorchester und L´arco Hannover

Monika Arnold - Klavier

Geboren in Ulm. Schulmusik- und Germanistikstudium an der Universität Kassel bei Hellmuth Vivell und Nicolai Posnjakow.

Klavierstudium an der Hochschule für Künste in Bremen bei Prof. Kurt Seibert und Prof. Luciano Ortis mit dem Studienabschluss "Künstlerische Reifeprüfung". Teilnahme an Meisterkursen bei Prof. Detlef Kraus und Prof. András Hamary.

1993 -2005 Korrepetitorin und Pianistin am Waldau- Theater in Bremen.

2017 Pianistin am Weyher Theater

Rundfunk und Fernsehaufnahmen, sowie CD- Produktionen. Konzerttätigkeit als Liedbegleiterin und in verschiedenen kammermusikalischen Ensembles.

Kontakt:

www.corinna-reynolds.de

caroline.messmer@nord-com.net

www.monika-arnold-klavier.de

Download Flyer:  Salonmusik.pdf