Bremen liest! 5. Bremer Literaturnacht.

02.09.0022 um 18:00 Uhr | Goldener Saal

Bremen liest Schriftzug Header

Bremen liest! 5. Bremer Literaturnacht. Freitag, 2. September | 18 Uhr Villa Ichon

Buchhändlerinnen und Buchhändler öffnen am 2.9.2022 ihre Türen: Große und kleine Literaturliebhaber und Bücherbegeisterte werden einen Abend lang die Möglichkeit haben, die Vielfalt der Bremer Buchhandlungen zu entdecken.
Die Veranstaltung wird unterstützt vom Bremer Senator für Kultur, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Nord, dem Literaturhaus Bremen (virt.), der Initiative ›Neustart Kultur‹, der ›Bremen wird neu‹-Initiative, der City Initiative Bremen und der Bremer Literaturstiftung. ›Bremen zwei‹ präsentiert die Lesenacht. Der Eintritt ist frei.

Lyrikabend mit Musik von Salman Nurhak (Oud) 

Ab 18 Uhr  Martin Bührig: „Der Andere“ , Thomas Bartsch: „Von Übergang zu Übergang“ , Holger Küls: „Kumulus aus Nordwest“ , Sigune Schnabel: „Auf Zimmer drei liegt die Sehnsucht“ , Salman Nurhak: „Deine Liebe in meinem Herzen“

Alle Termine und mehr Infos unter https://www.bremenliest.de/

https://www.literaturkontor-bremen.de/projekte/bremen-liest

Veranstalter: Bremer Literaturkontor und Kooperationspartner