Veranstaltung zum 38. KULTUR- UND FRIEDENSPREIS DER VILLA ICHON fällt wegen Corona Epidemie aus

31.03.2020 um 19:00 Uhr | fällt aus!!!

WICHTIG!!! 

Zum allseitigen Bedauern muss als Vorsichtsmaßnahme die Veranstaltung zum 38. KULTUR- UND FRIEDENSPREIS DER VILLA ICHON in der oberen Rathaushalle wegen der Corona Epidemie ausfallen.

38. KULTUR- UND FRIEDENSPREIS DER VILLA ICHON IN BREMEN e.V. geht an den SV Werder Bremen und den Landessportbund Bremen

Der Vorstand der Vereinigung der Freunde und Förderer der Villa Ichon in Bremen hat einstimmig beschlossen, den 38. Kultur- und Friedenspreis im Jahre 2020 an den SV Werder Bremen und den Landessportbund Bremen zu verleihen.

Beide Vereine haben sich in der Vergangenheit und Gegenwart entschieden gegen rechte, nationalistische und demokratiefeindliche Machenschaften gewandt, insbesondere durch das persönliche Auftreten des Präsidenten des SV Werder Bremen, Dr. Hubertus Hess-Grunewald.

Die  Veranstaltung der Verleihung des Kultur- und Friedenspreises im Bremer Rathaus fällt als Vorsichtsmaßnahme wegen der Corona Epidemie leider aus.

Für die Freunde und Förderer der Villa Ichon

Luise Scherf und Klaus Hübotter