Das LitQ lädt ein: ›Literatur aus Prag: Nicht nur Kafka‹

18.11.2018 um 17:00 Uhr | Raum 5

litko2

Fünfzig Jahre lang, zwischen 1890 und 1939 konstituierte die Prager deutsche Literatur eine Versammlung paradoxer Talente und unerhörter Geheimnisse“ (Peter Demetz)


Mit Texten von Lenka Reinerová, Rainer M. Rilke, Egon Erwin Kisch, Milena Jesenska, Franz Kafka, Max Brod, Johannes Urzidil

Es lesen:Barbara Alms, Inge Buck, Johannes Feest, Cornelius Kopf-Finke, Eberhard Schmidt, Magdalena Starková

Musikalisch begleitet von Helga Blome, Violine solo

Veranstalter: LitQ