Westliche Gesellschaft und islamisches Staatsverständnis – ein Widerspruch?

16.04.2018 um 20:00 Uhr | Raum 5

Bild

-Ein Beitrag zur interkulturellen Verständigung -

Der Zusammenprall der verschiedenen Kulturen weckt Ängste. Er ermöglicht aber auch neue Blickwinkel. In einem erweiterten Rahmen verlieren alte Muster ihre Unabdingbarkeit. Am aktuellen Thema stellt der Buchautor Ronald Kahle (Weltformel Seele - Quantensprung der Evolution) exemplarisch einen ungewohnten Umgang mit Polaritäten dar.

Veranstalter: Freundeskreis „Freunde der Weisheit“. Der Eintritt ist kostenlos.